Gemeindefeuerwehr startet ins digitale Funkzeitalter

Nach einer mehrjährigen Planungs- und Realisierungsphase steht der Einführung des Digitalfunks für die Feuerwehren nichts mehr im Wege. Die neue Funktechnik löst die langjährige analoge Funktechnik für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, usw.) in Deutschland ab. Eine bessere Netz- und Sprachqualität, sowie die Abhörsicherheit sind einige Vorteile der neuen Technik. Die Samtgemeinde Eschede investiert über 40.000,- € in die neuen Geräte, die zum Ende des Jahres in alle Fahrzeuge eingebaut werden. Bis jedoch landesweit alle Fahrzeuge umgerüstet sind und der Probebetrieb beendet ist, werden die Fahrzeuge sowohl mit der analogen, als auch mit der digitalen Technik ausgerüstet sein.

Weiterlesen: Gemeindefeuerwehr startet ins digitale Funkzeitalter

Knobelabend 2013

Zum diesjährigen Knobelabend der Feuerwehren in der Samtgemeinde Eschede konnten wieder zahlreiche Freunde und Mitglieder der Feuerwehren im Feuerwehrgerätehaus in Habighorst durch den stellvertreten Ortsbrandmeister Marc Dornbusch begrüßt werden. Er richtete auch die Grüße des Gemeindebrandmeisters Ulf Heinemann aus, der sich gesundheitsbedingt, wie auch mehrere andere Spieler, abmeldete.

Weiterlesen: Knobelabend 2013

Neue Wege bei der Atemschutzuntersuchung

Bei der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung nach G 26 gehen die Feuerwehren der Samtgemeinde Eschede neue Wege.

Alle Träger von Atemschutzgeräten bis zum Alter von 50 Jahren müssen alle 3 Jahre, darüber jährlich, zu einer ärztlichen Untersuchung. Hier wird die körperliche Fitness sowie die Leistungsfähigkeit untersucht und dann von einem Arbeitsmediziner bewertet und dementsprechend entschieden, ob der Feuerwehrmann tauglich für den Einsatz unter Atemschutz ist.

Weiterlesen: Neue Wege bei der Atemschutzuntersuchung

Jahreshauptversammlung 2013

Am Samstag, den 05. Januar 2013, wurde die 103. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Habighorst im Dorfgemeinschaftshaus durchgeführt. Ortbrandmeister Stefan Kornetzky konnte neben den Aktiven Kameraden auch die Mitglieder der Alterskameradschaft sowie Fördermitglieder begrüßen.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2013

Dienstplan 1. Halbjahr 2013

Der Dienstplan der Aktivwehr für das erste Halbjahr 2013 steht nun auch zum Download bereit.

 

Weiterlesen: Dienstplan 1. Halbjahr 2013

Unwetterwarnungen

Aktuelle Waldbrandgefahr

Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Waldbrandgefahrenindex

Aktuelle Waldbrandgefahr

Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)