FFW Habighorst
Jugendfeuerwehr
Fahrzeuge

 

Die FreiwilligeFeuerwehr Habighorst im Renovierungseinsatz

 

Die FreiwilligeFeuerwehr Habighorst im Renovierungseinsatz


Am Freitag, den 13. Januar 2012 wurde damit begonnen den Schulungsraum im Feuerwehrgerätehaus zu renovieren. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister und Malermeister Stefan Kornetzky und seinem stellvertreter Marc Dornbusch seines Zeichens Maurermeister wurde der Aufenthaltsraum nach knapp 20zig Jahren zu einem modernen, der Zeit angepassten, Schulungsraum umgebaut. Zuerst galt es die alten Tapeten zu entfernen um den Zustand der Wände zu überprüfen und diese auch zu spachteln um eine glatte Fläche zu bekommen. Auch einige Schlitze für neue Elektroleitungen mussten gestemmt und Kabel wurden verlegt werden. Die Raumdecke wurde 20cm tiefer abgehängt und neue, moderne Energiesparlampen sind eingebaut worden. Eine Deckenhalterung für den vorhandenen Beamer wurde angebaut und ein Deckenlüfter installiert. Nachdem die groben Schmutzarbeiten erledigt waren, wurde fleißig tapeziert und gestrichen um dem Schulungsraum in gemütliches Aussehen zu versetzen.

Als Anmerkung: die Tapeten und Farbe wurden von der Firma Caparol Mega Einkaufsgesellschaft zur Verfügung gestellt.

Als alle Arbeiten erledigt waren, wurde erstmal gründlich gereinigt und alles wieder eingeräumt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es ist ein schöner heller Raum mit moderner Ausstattung geworden wo man sich gerne zu den Feuerwehrdiensten einfindet. Alle Arbeiten wurden von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Habighorst in Eigenleistung und Ihrer Freizeit erledigt, wobei 124 Stunden Arbeitsdienst geleistet wurden. Bedanken möchte sich die Feuerwehr Habighorst bei allen Spendern, die diese Arbeiten mit Material und Geldspenden unterstützt haben.